Facebook
Twitter
Google+

Hausbau in Rötha

Rötha liegt im Freistaat Sachsen und ist eine Landstadt im Landkreis Leipzig. Sie ist Sitz der Verwaltungsgemeinschaft Rötha. Die Stadt befindet sich rund 15 Kilometer südlich von Leipzig im Leipziger Neuseenland. Im Westen von Rötha fließt die Pleiße, die im Nebenschluss den Stausee Rötha speist. An die Stadt grenzen die Städte und Gemeinden Böhlen, Großpösna, Neukieritzsch und Espenhain. In diesem Gebiet leben heute etwa 3.600 Einwohner.

 

Heinrich Freiherr von Friesen begann in den 1870er Jahren, Rötha zur Gartenstadt umzugestalten. Diesen Beinamen trägt sie noch heute. Er etablierte in Rötha neben dem traditionellen Weinbau, der mindestens seit dem 15. Jahrhundert in der Stadt betrieben wurde, auch den Obstanbau.

 

In Rötha besaß die Kürschnerei durch den nahen Pelzhandelsplatz Leipzig bis über die Mitte des 20. Jahrhunderts hinaus eine wesentliche Bedeutung.

 

Vor dem Ersten Weltkrieg machte sich der technische Fortschritt in der Stadt bemerkbar. Im Jahr 1913 bekam Rötha ein Wassernetz und ein Jahr später wurde die Stadt an das Elektrizitätswerk angeschlossen. Der Wasserturm steht noch heute und ist eines der Wahrzeichen Röthas.

 

Die Beschreibung des Stadtwappens lautet:“ In Blau ein links reitender goldener Ritter mit roter Helmzier auf einem silbernen gold gezäumten rot gesattelten Pferd, der einen nach links sich krümmenden grünen Lindwurm bezwingt.“

 

Wenn Sie also gemeinsam mit Ihrer Familie eine große Veränderung in Ihrem Leben planen und schon lange von den eigenen vier Wänden träumen, so ist das Gebiet in und um Rötha für einen Hausbau bestens geeignet.

 

Selbstverständlich gibt es in Rötha und den umliegenden Städten auch mehrere Einrichtungen für die Bildung unserer Jugend. In der Stadt selbst befindet sich eine Grundschule und auf die jüngsten „Knirpse“ wartet der Kindergarten. Alle weiterführenden Schulen stehen in den nahegelegenen Ortschaften zur Verfügung.

 

Ganz bestimmt werden auch Ihre Kinder mit Begeisterung eine der Schulen oder einen Kindergarten in Rötha und der näheren Umgebung besuchen und viele neue Freunde finden, falls Sie sich für den Hausbau in diesem Gebiet entscheiden.

 

In Rötha befinden sich einige schöne Sehenswürdigkeiten und bekannte Bauwerke wie z. B. das Heimatmuseum mit Exponaten zur Röthaer Stadtgeschichte, das ehemalige Schloss Rötha, das Wahrzeichen der Stadt- der Wasserturm, die Georgenkirche- sie entstand um 1140 und ist dem Heiligen Georg geweiht und die St. Marienkirche mit der Silbermann-Orgel von 1722.

 

Überzeugen Sie sich doch einfach selbst und schauen bei Gelegenheit in einem unserer Musterhäuser der Region vorbei. Lassen auch Sie sich begeistern, wie schnell und kostengünstig man in Rötha innerhalb kürzester Zeit ein wunderschönes Eigenheim bauen kann.

 

Es gibt also viele starke Argumente, die für einen Hausbau in Rötha sprechen.

 

Town & Country baut wertvolle, kostengünstige und energiesparende Häuser. Erfüllen Sie sich Ihre Wünsche beim Bau Ihres Traumhauses ganz einfach, jedes Haus gibt es in verschiedenen Variationen. Wir setzen beim Erstellen Ihres Hauses auf höchste Qualität und diese wird unabhängig überprüft. Wenn Sie mit Town & Country bauen, sind Ihnen ein Festpreis und eine kurze Bauzeit garantiert. Sie haben sogar ein kostenloses Rücktrittsrecht. Weiterhin sind Sie durch die konkurrenzlosen Schutzbriefe abgesichert, die im Festpreis enthalten sind. Damit ist Ihr Haus auch eine gewinnbringende Anlage.

 

 

 

 

 

 

SABA Immobilien GmbH Leipzig - Klostergasse 25 - 04523 Pegau - Tel.: 034296 / 76810

Lizenz-Partner von Town & Country Haus – Das sichere Massivhaus